Esat.A (19)

Gelsenkirchen


X


Esat Acar


Steckbrief

Interessen & Hobbys


Hobbies

X

Motto

X

Lieblingsfilm

X

Lieblingsspiel

X

Aktuellste Kritiken

Chanmina

von Esat.A

Bevor ich Chanmina bewerte, möchte ich klarstellen, dass ich nur wenig Hip-Hop höre und kein großer Fan dieses Genres bin.

Meiner Meinung nach klingt Chanminas Stimme unglaublich angenehm. Ich finde, dass sie, obwohl sie nicht besonders schnell rappt, es ausgesprochen gut macht. Möglicherweise gefällt dies einigen Menschen nicht, aber ich setzte bei meinen Lieblingskomponisten andere Prioritäten. Es ist meines Erachtens wichtiger, dass die Stimme sich dem Rhythmus anpasst und ich das Tempo angenehm finde. Die Geschwindigkeit ihrer Lieder finde ich perfekt, weil es ich während des Musikhörens mitsingen kann. Des Weiteren empfinde ich es ziemlich erfrischend Lieder zu hören, die auf mehreren Sprachen gesungen werden. Viele andere Musiker integrieren nur einige englische Phrasen in ihre Lieder, um bessere Chancen auf internationaler Ebene berühmt zu werden zu haben. Sie allerdings wechselt zwischen mehreren Sprachen. Des Weiteren bin ich der Meinung, dass sie eine besondere Stimme hat, die mit dem Beat im Hintergrund perfekt harmoniert. Meines Erachtens ist der Cocktail aus diversen Musikrichtungen sehr gut gelungen und erzielt auch eine hypnotische Wirkung auf den Zuhörer, da man sich die Lieder häufig in Dauerschleife anhört. Experimenteller Musik gebe ich allgemein eine Chance, da ich der Meinung, dass jeder Komponist auf individuelle Art und Weise seine Lieder komponieren kann, und Chanmina hat mich auf alle Fälle beeindruckt und davon überzeugt, dass diese Denkweise meinen Horizont erweitert. Hinzu kommt, dass ihre Songs sich mit Problemen in unserer Gesellschaft befassen, die häufig von Menschen außer Acht gelassen werden. Das Lied „Doctor“ enthält eine Message und beschäftigt sich mit einem Thema, über das ich in unserer Gesellschaft häufiger stolpere. Deshalb macht es mir ebenfalls viel Spaß die Lyrics zu analysieren. Ein besonderes Lob verdient sich Chanmina für ihre Liebe zur japanischen Sprache. In unserer Gesellschaft stellt koreanische und englische Musik die Bude auf den Kopf. Obwohl sie beide dieser Sprachen beherrscht und auf diese Weise unglaublich viel Geld verdienen könnte, hat sie sich für einen Musikstil entschieden, den sie persönlich liebt, und nicht für den Musikstil, mit dem sie kontinuierlich Geld verdient. Sie hat stattdessen mit ihrer Musik Tag ein Tag aus Spaß.

Ich kann der Komponisten nur ans Herz legen, dass sie ihre Musikvideos nicht durch Werbung unterbricht. Ich empfinde es als sehr störend, dass man sich die Lieder nicht durchgängig anhören kann, ohne unterbrochen zu werden. Ich kann ihr da eher ans Herz legen, mehr Werbung zu schalten als selbst Werbung zu machen, da die Werbungen auf YouTube nur einmal abgespielt werden.

The Most Emotional Chinese New Year

von Esat.A

Meiner Meinung nach ist die Tatsache, dass das Lied von einer betagten Oma gesungen wird, ein Pluspunkt. Denn es konsterniert den Zuhörer und sorgt definitv für eine positive Überraschung. Mir erscheint es närrisch, aber zur selben Zeit auch faszinierend, dass eine alte Oma diesen Gesang so gut ausüben kann. Mein einziger Verbesserungsvorschlag für dieses Lied ist, die Gespräche am Anfang kürzer zu halten, da die Message des Songs sich bereits nach einigen Sekunden herauskristallisiert hat. Ebenfalls empfehle ich, insgesamt mehr zu singen.

Der ausschlaggebende Punkt, warum mir das Lied im Kopf hängen geblieben ist, sind die Lyrics. Die Message des Songs ist sowohl philosophisch als auch lebenserfahren. Es ist fundamental für jede Familie, mit der Familie zusammenzuhalten. Das im Lied beschriebene Verhalten kann bei heutigen Menschen wiedererkannt werden. Mich hat dieses Lied dazu animiert, mehr an meine Familie zu denken. Zusätzlich freue ich mich umso mehr, mit meiner Familie Zeit zu verbringen.

Wunder

von Esat.A

Meines Erachtens nach ist dieses Buch unglaublich gut, und man sollte es unbedingt gelesen haben. Der Hauptprotagonist ist eine bezaubernde, liebenswerte und charmante Person. Er hat die gesamte Zeit über einen eigenen Charakter, der eine herzgewinnende Wirkung erzielt. Die Probleme, mit denen August zu kämpfen hat, sind Fälle, die jedem Menschen durchaus passieren können. Diese Komplikationen löst er auf eine sehr elegante Art, und seine Freunde, die sich mit ihm solidarisch verbünden, haben ebenfalls alle eine exzeptionelle Persönlichkeit. Bspw. entwickelt sich sein Freund namens Jack während der Geschichte. Am Anfang war er Jack gegenüber neutral eingestellt, allerdings tendenziell negativ. Nach einer Zeit freundet er sich halbherzig mit ihm an und betrügt ihn daraufhin. Am Ende steht Jack vor der Wahl, sich mit Julian oder August anzufreunden. Seine Wahl fällt auf August, und er setzt sich sogar für ihn ein, indem er Julian eine reinpfeffert, nach dem Julian August beleidigt hat.

Das Ende ist ebenfalls fantastisch und wortwörtlich wundervoll. Die Tatsache, dass Julian die Schule verlässt, erfreut den Leser. Dazu kommt, dass August am Ende für seine Tapferkeit ausgezeichnet wird und trotz seines Aussehens einer der Beliebtesten aus dem Jahrgang wird. 

Zurück

Kontakt

● ● ●

 

Du willst mitmachen und noch mehr über spinxx erfahren?

Dann schreib uns einfach an!